http://www.mpu-vorbereitung-hoheisel.de/Landshut.htm
Loading...

Verkehrspsychologische Beratung Hoheisel in Landshut

  • Was ist eine MPU und warum muß ich dahin ?
  • Abstinenznachweise

Was ist eine MPU und warum muß ich dahin ?

Die Fahrerlaubnisbehörde hat bei Ihnen eine MPU angeordnet, weil Sie entweder mit Alkohol am Straßenverkehr (auch Fahrrad) teilnahmen, mit Drogen auffielen oder wiederholt gegen Regeln im öffentlichem Verkehr verstossen haben oder andere Gründe Ihre Fahreignung in Frage stellen. Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung dient dazu, diese Zweifel an Ihrer Kraftfahreignung aus der Welt zu schaffen. Auch wenn der Volksmund von einem "Idiotentest" redet, hat diese Untersuchung überhaupt nichts mit Dummheit oder fehlenden Fahrkenntnissen zu tun.

Abstinenznachweise

Wenn Sie wegen einer Alkohol-, oder Drogenauffälligkeit den Führerschein verloren haben, ist es sehr wichtig, daß Sie sich gleich zu Beginn der Sperrfrist, um die notwendigen Abstinenznachweise kümmern. Buchen Sie deshalb in Landshut eine Erstberatung am Anfang Ihrer Sperrzeit, um Klarheit hinsichtlich der Abstinenzkontrollen zu erlangen. Einen Vorbereitungskurs oder die Verkehrspsychologische Beratung in Einzelsitzung, können Sie etwas später auch beginnen.

Falls Ihnen die Umstellung bzgl. Alkohol oder BtM schwer fällt, ist es wichtig, sich gleich von Anfang an medizinische und psychologische Unterstützung zu suchen. Wenn Sie aber keine Probleme mit der Abstinenz haben, können Sie einen Kurs in Gruppe-, oder Einzelsitzung oder Einzelstunden der Verkehrspsychologischen Beratung auch etwas später anfangen. Die Beratung, bzw. der Kurs zur Mpu-Vorbereitung sollte 4 Monate vor Ihrer MPU abgeschlossen sein.